IHK-Technischer Betriebswirt(in) - Master Professional Lerninhalte und Voraussetzungen

online-business.college - immer einen step voraus

Der IHK-Technischer Betriebswirt stellt wie auch der IHK-Betriebswirt-Abschluss den höchsten nicht-akademischen Abschluss dar.  Der Abschluss entspricht dem Niveau des Masters und qualifiziert im Rahmen der höheren Berufsbildung für Leitungsaufgaben in Unternehmen.

Da der Abschluss über ein sehr hohes Ansehen verfügt, hat der geprüfte IHK-Betriebswirt exzellente berufliche Perspektiven in einem sehr interessanten Arbeitsfeld.

 

 

Online-Unterricht

Unser Unterricht findet in einem virtuellen Klassenzimmer über die Plattform “Teams“ statt. Du benötigst eine stabile Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikrofon.  Wir empfehlen Dir einen zweiten Bildschirm mit einzusetzen, damit übersichtlicher gearbeitet werden kann.

 

Was ist enthalten?

  • Umfangreiches Übungs- und Lernmaterial (Lernvideos, Links, oder PDF’s) zur Vorbereitung und zur Nachbereitung des Unterrichts

  • Aufzeichnung unserer Unterrichte, um diese jederzeit nachholen zu können

  • Unternehmensplanspiel (Managementsimulation)

  • Lernkarteikärtchen (online)

  • Umfangreiches Prüfungstool mit alten IHK-Prüfungsfragen (über 2.000 Fragen)

Lehrgangsinhalte – IHK-Betriebswirt(in):

I

IHK Technischer Betriebswirt / Technische Betriebswirtin

 

Übersicht Fächer

Inhalte/Lehrplan/Workload

 

Lern- und Arbeitsmethodik und Techniken                                    10 UE

Teil A

  1. Volks- und Betriebswirtschaft                                                  40 UE

  2. Rechnungswesen (intern/extern) + Steuerlehre                   100 UE

  3. Finanzierung und Investition                                                   60 UE

  4. Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft                       100 UE

 

Teil B

  1. Organisation und Unternehmensführung inkl.

  2. Innovations-Management und Statistik                                170 UE

  3. Personalmanagement                                                            70 UE

  4. Informations- u. Kommunikationstechniken                           60 UE

 

Teil C

Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

(Praxisarbeit) Kick-off                                                                   10 UE

 

Grobstruktur – Lehrplan Technischer Betriebswirt IHK / Technische Betriebswirtin IHK

Volks- und Betriebswirtschaft

  • Wirtschaftssysteme

  • Konjunktur und Wirtschaftspolitik

  • Institutionen der Europäischen Union und der internationalen Wirtschaftsorganisationen

  • Bestimmungsfaktoren für Standort- und Rechtsformwahl

 

Rechnungswesen

  • Finanzbuchhaltung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens

  • Interpretieren von Jahresabschlüssen

  • Kosten- und Leistungsrechnung / Kalkulationsformen

  • Anwenden von Kostenrechnungssystemen

  • unternehmensbezogenen Steuern bei betrieblichen Entscheidungen

 

Finanzierung und Investition

  • Analysieren finanzwirtschaftlicher Prozesse

  • Vorbereiten und durchführen von Investitionsrechnungen

  • Durchführen von Nutzwertrechnungen/Nutzwert-Analysen

  • Finanzierungsformen (auch Mezzanine-Finanzierungen)

  • Erstellen von Finanzplänen
     

Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

  • die Marketinginstrumente/Marketingkonzept

  • Produktlebenszyklus, Mitwirken bei der Produktplanung

  • Instrumente der Einkaufspolitik und des Einkaufsmarketings sowie Bedarfsermittlungsmethoden,

  • Beherrschen der Beschaffungsprozesse

  • Materialfluss- und Lagersysteme und Logistikkonzepte

  • Produktionsplanungs- und Steuersystemen/Smart-Factory/Industrie 4.0 und Lean-Management

 

 

Teil B

Organisation und Unternehmensführung

  • Planungskonzepte

  • Organisationsentwicklung

  • Projektmanagement und persönliche Planungstechniken

  • integrative Managementsysteme

  • Moderations- und Präsentationstechniken
     

Personalmanagement

  • Personalplanung, -beschaffung und -entwicklung

  • Personalführung und -beurteilung

  • Arbeits- und Sozialrecht

 

Informationstechniken

  • Datensicherung, Datenschutz und Datenschutzrecht

  • Auswahl von IT-Systemen und Einführung von Anwendersoftware

  • Kommunikationsnetze und -systeme auf Medien bezogen


 

kostenlose Vorbereitungen auf die Projektarbeit und die mündliche Prüfung

Schon während des gesamten Lehrgangs sprechen wir gezielt das Thema Projektarbeit und die mündliche Prüfung immer wieder an, so dass jeder Ideen entwickeln kann und auch merkt, wie die mündliche Prüfung ablaufen kann.

 

Darüber hinaus bieten wir vor der Prüfung die Möglichkeit, gezielt die Projektarbeiten gemeinsam durchzugehen und jeden einzeln auf die mündliche Prüfung hin zu „briefen“. Generell ist zu bedenken, dass die Präsentation der Projektarbeit eine „Marketingveranstaltung“ ist und dies will geübt sein. Die Vorbereitung zu der Projektarbeit und für die mündliche Prüfung sind selbstverständlich im Kursentgelt bereits enthalten!


Excel-Kenntnisse

Wir arbeiten den ganzen Kurs über mit und in Excel bzw. einem Tabellenkalkulationsprogramm. Auch Ungeübte erlernen so step by step den Umgang mit den Tabellenkalkulationsprogrammen und so werden auch in diesem Bereich wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die für die Praxis immens wichtig sind.

Voraussetzungen zur Zulassung zur Betriebswirte-Prüfung bei der IHK

Zur Prüfung zum Technischen Betriebswirt (IHK) wird zugelassen, wer

  • eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder

  • eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt oder

  • eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis nachweist.

  • Die vorgegebene Berufspraxis muss nicht zum Lehrgangsbeginn, sondern spätestens zum ersten Prüfungsteil vorhanden sein.

Darüber hinaus wird zugelassen, wer eine mit Erfolg abgelegte Prüfung in einem der Profile der Operativen IT Professionals (IHK) nachweist. Dazu gehören die Profile

  • Geprüfter IT-Projektleiter / Certified IT Business Manager (IHK)

  • Geprüfter IT-Berater / Certified IT Business Consultant (IHK)

  • Geprüfter IT-Ökonom / Certified IT Marketing Manager (IHK)

  • Geprüfter IT-Entwickler / Certified IT Systems Manager (IHK)

Wir begleiten Dich während der ganzen Zeit, bis Du dein IHK-Zeugnis in der Tasche hast und solltest Du wider Erwarten scheitern, so kannst Du unserer Kurse so oft besuchen, bis Du die Prüfung geschafft hast!

Dein online-business.college